Aktuelles Archiv

Seit 60 Jahren Schienenproduzent

Die Messeauftritte von Gardinia Horne Decor standen ganz im Zeichen des 60-jährigen Firmenjubiläums. Die Historie des Unternehmens ist eng mit der Erfolgsgeschichte der klassischen Gardinenschiene verknüpft: Im Februar 1950 legte der Allgäuer Hersteller den Grundstein für eine Vorhangschienenfabrik in Isny und vermarktete die patentierte Holzschiene anfangs mit einem aus heutiger Sicht kuriosen Werbeslogan: "Böse Nachbarn und Gespenster schauen oft durch Deine Fenster. Darum wähle beim Gardinenkauf, Gardinia mit Überlauf."

In den 70er und 80er Jahren teilte der Anbieter von Innendekoration und Sonnenschutz seine Geschäftsbereiche auf, in Gardinia SB für den DIY-Markt und Alugard für Fachhandel und Raumausstatter.

Nach oben